Glanz&Elend Literatur und Zeitkritik

 

Home  Termine   Literatur   Krimi   Biografien, Briefe & Tagebücher   Politik   Geschichte   Philosophie  Impressum & Datenschutz

 

Uve Schmidt

 

Heile, Welt!
 
Einst kam der Tod beritten
auf schnaubenden Schindmähren
mit Sense und Stundenglas
und die Leute zerflossen in Zähren,
heut zittern die morschen Knochen
Europas allfällig vor dem Infekt.
Wir haben die Fäulnis gerochen
und die Todesküsse geschmeckt,
doch da wir am Leben geblieben
das Antidoton entdeckt: Wir
werden nieee wieder marschieren,
solange der Klopapiervorrat gedeckt
und das Eintopfgericht auch sonntags
uns schmeckt und der Dosenpudding geleckt.
Heile Gänschen, heile, Gesundung gewährt
lange Weile….

site search by freefind


 


Glanz & Elend
- Magazin für Literatur und Zeitkritik
Home  Termine   Literatur   Krimi   Biografien, Briefe & Tagebücher   Politik   Geschichte   Philosophie  Impressum & Datenschutz