Home  

 

Glanz&Elend

Termine & Schiffsmeldungen

Impressum | Mediadaten
Last
update: 01.05.16, 08:45

 

Anzeige
Don Winslow
Way Down on the High Lonely


Drei Jahre sind seit Neal Careys letztem Fall vergangen. Drei Jahre innerer Einkehr in einem chinesischen Kloster. Doch dann steht plötzlich Joe Graham vor ihm, und mit der Ruhe ist es endgültig vorbei. Denn die »Bank« braucht Neal, um Cody McCall zu finden, den zweijährigen Sohn einer Hollywood-Produzentin. Leseprobe

Suhrkamp

47 Filmstarts im Mai
Belletristik
Krimis, Thriller & Agenten
Biografien, Briefe & Tagebücher
Geschichte - Politik
Philosophie - Essays
Zeitkritik
Schiffsmeldungen
 

Anzeige
Ulrich Raulff
Das letzte Jahrhundert der Pferde


Seit Urzeiten war das Pferd der engste Partner des Menschen. Es war unverzichtbar in der Landwirtschaft, verband Städte und Länder, entschied die Kriege. Doch dann zerbrach der kentaurische Pakt, und in nur einem Jahrhundert fiel das Pferd aus der Geschichte heraus, aus der es jahrtausendelang nicht wegzudenken war. Furios erzählt Ulrich Raulff die Geschichte eines Abschieds – die Trennung von Mensch und Pferd.
Leseprobe

C.H. Beck

 

25 Klassiker
von Shakespeare bis Benjamin
Essays, Porträts, Originaltexte


site search by freefind

Bestenlisten
SWR
Die SWR-Bestenliste
30 LiteraturkritikerInnen wählen jeden Monat vier Neuerscheinungen, denen sie "möglichst viele Leser und Leserinnen" wünschen, und geben ihnen Punkte (15,10,6,3).

Die besten Krimis
Krimibestenliste
Monatlich wählen 18 auf Kriminalliteratur spezialisierte Literaturkritiker aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus der Masse der Neuerscheinungen die zehn Titel aus, denen sie besonders viele Leser wünschen.

Spiegel-Bestenlisten
Hardcover: Belletristik & Sachbuch

Taschenbücher: Belletristik & Sachbuch

Bestsellerliste nach Media Control
GfK International und »Focus«

Belletristik
Sachbuch
Ratgeber
Taschenbuch Belletristik
Taschenbuch Sachbuch
Hörbücher

Eltern
Bilder-, Kinder- & Jugendbücher
Manager-Magazin
Wirtschaft


Beruf & Karriere
Jobs rund um das Verlagswesen finden Sie im Stellenmarkt des Börsenblatts für den deutschen Buchhandel.

Verzeichnisse Medien & Literatur
Verlage A-Z

Museen im Internet


Ohne Versandkosten bestellen!

Glanz&Elend
Die Zeitschrift kommt als großformatiger Broschurband in einer limitierten Auflage von 1.000 Exemplaren mit 176 Seiten, die es in sich haben.

 

Veranstaltungen im Mai 2016
Mit 80 Autoren und 157 Terminen
Diese Terminübersicht ist alphabetisch nach Autorennamen geordnet. Basis sind eigene Recherche & Angaben der Verlage. Für Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr.
© Inhalt & Form der Liste by Herbert Debes


Mo Asumang - Mo und die Arier
12.05.2016, 18:00 Uhr, Saarbrücken, Stiftung Demokratie Saarland, Europaallee 18
30.05.2016, Hannover Universität, Literarischer Salon, Königsworther Platz 1
 

Jörg Baberowski - Räume der Gewalt
12.05.2016, 19:00 Uhr, Potsdam, Lepsiushaus, Große Weinmeisterstraße 45

Katrin Bauerfeind - Hinten sind Rezepte drin
01.05.2016, 20:00 Uhr, Wien, Rabenhoftheater
02.05.2016, 20:00 Uhr, München, Lustspielhaus Ursulastr. 9
03.05.2016, 20:00 Uhr, Ulm, Roxy, Schillerstraße 41609
18.05.2016, 20:00 Uhr, Bremen, Schlachthof
19.05.2016, 20:00 Uhr, Kiel, Studio
20.05.2016, 20:00 Uhr, Osnabrück, Lagerhalle

Janine Berg-Peer - Schizophrenie ist scheiße, Mama!
10.05.2016, 17:00 Uhr, Hagen, CWH, Konrad-Adenauer-Ring 31
 

Karl Heinz Bohrer - Montaigne wusste nur was von Gegenwart

Ein Vortrag im Rahmen der Reihe "Wo ist die Zukunft geblieben?"
09.05.2016, 19:00, München, Bayerische Akademie der Schönen Künste, Max-Joseph-Platz 3

Anzeige

Yann Martel
Die Hohen Berge Portugals


Lissabon, Anfang des 20. Jahrhunderts: In einem sogenannten Automobil begibt sich der junge Tomás auf eine abenteuerliche Expedition in die hohen Berge Portugals. Damit beginnt ein tragikomischer Roadtrip, der ein unvorhergesehenes Ende nehmen soll. Doch das ist erst der Anfang einer fantastischen Geschichte, die die hohen Berge Portugals noch Jahrzehnte später umweht wie ein tragischer Zauber. Leseprobe

S. Fischer


Caterina Bonvicini - Das kurze Jahr unserer Liebe
10.05.2016, 19:00 Uhr, Berlin, Istituto Italiano di Cultura, Hildebrandstr. 2

Nora Bossong - 36,9°

05.05.2016, Solothurn
19.05.2016, Wolfenbüttel
Nora Bossong - Sommer vor den Mauern
27.05.2016, 20:00, Bremen, poetry on the road - Theater am Goetheplatz, Goetheplatz 1-3
28.05.2016, 12:00, Bremen, poetry on the road - poetry im Bremen4u Café, Am Brill 1-3

Alfred Brendel - Spiegelbild und schwarzer Spuk

27.05.2016, 20:00, Bremen, Theater am Goetheplatz, Goetheplatz 1-3
28.05.2016, 10:30, Bremen, Sandstraße 10-20


Heinz Bude - Das Gefühl der Welt

20.05.2016, 21:00, Köln, Stadtbibliothek, Josef-Haubrich-Hof 1

Heinz Bude & Alex Rühle diskutieren zum Thema:
Der Feind im Inneren: III. Unter uns. Die Radikalisierung des Mittelfelds
28.05.2016, 18:00, München, Zur Schönen Aussicht (Residenztheater), Max-Joseph-Platz 1

Roberto Calasso - Das Unsichtbare

Der Autor und Verleger Roberto Calasso im Gespräch mit seinem Übersetzer Reimar Klein  Moderation: Arno Widmann Auf Italienisch und Deutsch mit Simultanübersetzung
03.05.2016, 19:00, Berlin, Istituto Italiano di Cultura di Berlino, Hildebrandstr. 2

Alex Capus - Reisen im Licht der Sterne

Mit Sepp Mall. Moderatioin: Klaus Zeyringer.
13.05.2016. Innsbruck

Anna Maria Carpi - Entweder bin ich unsterblich
31.05.2016, 19:00, Wien, Alte Schmiede Wien, Schönlaterngasse 9

Gunnar Decker - 1965 - Der kurze Sommer der DDR

19.05.2016, 20:00, Hoppegarten, Gemeindesaal, Lindenallee 14

Emily Dickinson

Gunhild Kübler stellt Emily Dickinsons Lyrik vor. Mit musikalischer Begleitung.
22.05.2016, 11:00, Salzburg, Edmundsburg, Mönchsberg 2

Ilona Einwohlt - Weil ich ein Mädchen bin!
23.05.2016, 16:00 Uhr, Hainburg, Gemeindebücherei, Liebfrauenheidestr. 15

Carlos Fraenkel - Mit Platon in Palästina

Vom Nutzen der Philosophie in einer zerrissenen Welt
Moderation: Prof. Dr. Susan Neiman.
24.05.2016, 19:00, Potsdam, Einstein Forum, Am Neuen Markt 7

Mirna Funk - Winternähe
19.05.2016, 19:30 Uhr, Sankt Augustin, Hochschul- und Kreisbibliothek Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 20

Gaito Gasdanow, Rosemarie Tietze - Die Rückkehr des Buddha

10.05.2016, 20:00, Freiburg, Stadtbibliothek Freiburg, Münsterplatz 17

Thomas Glavinic - Der Jonas-Komplex
11.05.2016, 19:00 Uhr, St. Veit/Glan, Buchhandlung Besold, Hauptplatz 14
13.05.2016, 19:00 Uhr, Achensee, Schiffslesung, achensee.literatour
17.05.2016, 20:00 Uhr, Kiel, Muthesius Kunsthochschule, Legienstr. 35
19.05.2016, 19:30 Uhr, Frankfurt, Schirn Kunsthalle, Römerberg
20.05.2016, 20:00 Uhr, Stuttgart, Literaturhaus, Breitscheidstr. 4

Bernd Gieseking
- Gefühlte Dreißig – Ein Hoffnungsbuch für Männer um die Fünfzig
20.05.2016, 20:30 Uhr, Köln, Ateliertheater
22.05.2016, 20:00 Uhr, Krefeld, Kulturfabrik
26.05.2016, 20:00 Uhr, Olten, Kabaretttage

David Grossman - Kommt ein Pferd in die Bar

Moderation: Doron Rabinovici. Deutscher Text: Martin Reinke
04.05.2016, Wien, Burg- und Akademietheater, Universitätsring 2

Katharina Hacker
25.05.2016, 19:30 Uhr, Wuppertal, die börse, Roter Salon, Wolkenburg 100
31.05.2016, 20:00 Uhr, Marburg, Hessisches Landestheater Marburg, Am Schwanhof 68

Ernst-Wilhelm Händler - Versuch über den Roman als Erkenntnisinstrument
31.05.2016, 20:15 Uhr, Baden-Baden, Kurhaus, Spiegelsaal, Kaiserallee 1

Josef Haslinger
Europäische Schriftstellerkonferenz,
Paneldiskussion: Wenn Sprache zurückgelassen wird.
Auf dem Podium: Najet Adouani (Tunesien), Josef Haslinger (Österreich), Jordi Puntí (Spanien), Zmicier Vishniou (Belarus), Moderation: Thomas Böhm
09.05.2016, 15:30 Uhr, Berlin, Akademie der Künste, Pariser Platz 4

Elke Heidenreich - Alles kein Zufall

03.05.2016, Koblenz
07.05.2016, Köln-Rodenkirchen
10.05.2016, 20:00, Regensburg, Leerer Beutel / Festsaal, Bertoldstraße 9
17.05.2016, Basel
25.05.2016, Fulda, Stadtschloss / Fürstensaal

Jutta Heinrich - Das Geschlecht der Gedanken
Buffet: ab 11.00 Uhr
21.05.2016, 12:00 Uhr, Hamburg, Hotel Wedina, Gurlittstraße 23

Antje Herden - Anton und Marlene und die tatsächlichen Tatsachen
10.05.2016, 11:00 Uhr, Darmstadt, Staatstheater, Foyer Großes Haus, Georg-Büchner-Platz 1

Judith Hermann - Lettipark
24.05.2016, 19:30 Uhr, Frankfurt, Literaturhaus, Schöne Aussicht 2
25.05.2016, 19:30 Uhr, Düsseldorf, Literaturhandlung im Heine Haus, Müller & Böhm, Bolkerstr. 53
31.05.2016, 20:00 Uhr, Berlin, Prater, Kastanienallee 7

Andreas Hock - Ein Bier. Ein Buch
11.05.2016, Ansbach, Kammerspiele, Maximilianstraße 29
22.05.2016, 11:00 Uhr, Mannheim, Technoseum, Landesmuseum für Technik und Arbeit, Museumsstr. 1

Barbara Honigmann - Chronik meiner Straße
12.05.2016, 19:30, Kehl am Rhein, Buchhandlung Baumgärtner, Hauptstraße 78
22.05.2016, 17:00, Lörrach, Dreiländermuseum, Hebelsaal

Felicitas Hoppe
03.05.2016, 20:00 Uhr, Bitburg, Haus Beda, Festsaal, Bedaplatz 1

Reinhard Jirgl - Oben das Feuer, unten der Berg
Moderation: Helmut Böttiger,
10.05.2016, 20:00, Berlin, Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestrasse 125
14.05.2016, 16:00, Ettersburg, Schloss Ettersburg - Weißer Saal, Am Schloss 1

Björn Kern - Das Beste, was wir tun können, ist nichts
08.05.2016, 11:00 Uhr, Seelow, Förderverein Schul- und Bethaus, Altlangsow 11

Abbas Khider - Ohrfeige

09.05.2016, 20:00, Würzburg, Stadtbücherei Würzburg, Lesecafé, Marktplatz 9
10.05.2016, 19:30, Köln, VHS Forum im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstr. 29-33
11.05.2016, 19:30, Gießen, Bildungszentrum Gießen Nord, Reichenbergerstr. 15
23.05.2016, Herne, Literaturhaus Herne Ruhr, Bebelstraße 18
24.05.2016, Marburg
31.05.2016, 20:00, Berlin, Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestrasse 125

Heide Koehne - Der Buchladen
12.05.2016, 17:00 Uhr, Seevetal / Helmstorf, Nostalgie Café, Garbershoff 4

Ralf Konersmann - Die Unruhe der Welt
Vortrag mit Ralf Konersmann, „Unruhe und Unbehagen in der Kultur“. Ringvorlesung Philosophie, Psychoanalyse, Kulturwissenschaften
25.05.2016, 18:15 Uhr, Kiel, Universität, Audimax, Hörsaal C, Christian-Albrechts-Platz 2

Tilmann Lahme - Die Manns
02.05.2016, 19:00 Uhr, Schleswig, Oberlandesgericht, Gottorfstraße 2
22.05.2016, 17:00 Uhr, Wustrow, Künstlerhof Schreyahn
28.05.2016, 19:00 Uhr, Göttingen, Albanikirche, Albaniplatz 1 A

Rolf Lappert - Über den Winter

15.05.2016, Weissbad, Hotel Hof Weissbad, Im Park 1
22.05.2016, 18:15, Zürich, Lavater Haus (Saal), St.-Peter-Hofstatt 6

Sergej Lebedew - Europäische Schriftstellerkonferenz
Paneldiskussion: „Welche Sprache prägt unsere Öffentlichkeit?“
Auf dem Podium: Eugenijus Ališanka (Litauen), György Dragomán (Ungarn), Sergej Lebedew (Russland), Moderation: Shelly Kupferberg
10.05.2016, 14:00 Uhr, Berlin, Akademie der Künste, Pariser Platz 4

Sergej Lebedew - Menschen im August
Erinnerungslandschaften & Spurensuchen. Die Schatten des Gulag
Veranstaltung in russischer und deutscher Sprache
Moderation: Marina Klyshko & Nina Weller, Deutscher Text: Thomas Lettow
Übersetzung: David Drevs
23.05.2016, 20:00 Uhr, München, Literaturhaus, Salvatorplatz 1
30.05.2016, 19:30 Uhr, Leipzig, Haus des Buches, Gerichtsweg 28

Kim Leine - Ewigkeitsfjord

Moderation: Professor Dr. Joachim Schiedermair. Im Rahmen des Nordischen Klangs 2016.
09.05.2016, 18:30, Greifswald, Alfred Krupp Wissenschaftskolleg, Martin-Luther-Straße 14

Stephan Ludwig - Zorn 5 - Kalter Rauch
24.05.2016, 20:00 Uhr, Alsfeld, Marktcafé, Mainzer Gasse 2
25.05.2016, 20:00 Uhr, Rüsselsheim, Kapitel 43 - Zeit für gute Bücher, Marktstr.32-34

Kai Lüftner - Das Kaff der guten Hoffnung – Jetzt erst recht!
09.05.2016, 11:00 Uhr, Darmstadt, Centralstation, Im Carree

Lo MalinkeAlle müssen mit
01.05.2016, 19:00 Uhr, Bonn, Haus der Springmaus, Frongasse 8

Frido Mann - An die Musik
20.05.2016, 19:00 Uhr, Chemnitz, Villa Esche, Clausstr. 10-12

Thomas Mann
- Das neue Thomas-Mann-Handbuch.
Präsentation von Andreas Blödorn und Friedhelm Marx Buchhandlung Der Zauberberg
11.05.2016, 20:00 Uhr, Berlin, Bundesallee 133
Thomas Manns gescheiterte Kandidatur für den Vorstand der Weimarer Goethe-Gesellschaft 1929. Vortrag von Brigitte Hohmann.
12.05.2016, 19:00 Uhr, München, Neues Rathaus, Juristische Bibliothek, Marienplatz (Zimmer 366, 3. Stock)
Wagner-Werke in Thomas Manns Erzählungen
Vortrag von Barbara Hünnighausen (mit Musikbeispielen) 
30.05.2016, 19:00 Uhr, Bonn, Hotel Maritim, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 1

Monika Maron - Krähengekrächz
21.05.2016, 16:00 Uhr, Ettersburg, Schloss, Weißer Saal, Am Schloss 1

Yann Martel - Die Hohen Berge Portugals
08.05.2016, 20:00 Uhr, Zürich, Kaufleuten, Pelikanplatz
09.05.2016, 19:30 Uhr, Frankfurt, Literaturhaus, Schöne Aussicht 2
10.05.2016, 20:15 Uhr, Köln, Mayersche Buchhandlung, Neumarkt 2
11.05.2016, 19:30 Uhr, Hannover, Literaturhaus, Sophienstr.2
12.05.2016, 20:00 Uhr, Berlin, Kulturbrauerei, Knaackstr. 97
13.05.2016, 19:00 Uhr, Klais-Elmau, Schloss Elmau, Elmau 2

Franz Mon - Sprache lebenslänglich
03.05.2016, 20:00 Uhr, Frankfurt, autorenbuchhandlung marx & co, Grüneburgweg 76
24.05.2016, 20:00 Uhr, Frankfurt, Romanfabrik, Hanauer Landstr. 186

Herta Müller präsentiert einen Querschnitt durch ihr Werk

Moderation: Ernest Wichner
10.05.2016, 19:30, Ingolstadt, Stadttheater Ingolstadt

Jeton Neziraj - Lange Nacht der Europäischen Literatur
Autoren: Jana Benova (Slowakei), Lidija Dimkovska (Mazedonien), Paolo Giordano (Italien), Jazra Khaleed (Griechenland), Dragana Mladenović (Serbien)Jeton Neziraj (Kosovo), Jaroslav Rudiš (Tschechien), Sjón (Island), Serhij Zhadan (Ukraine)
Moderation: Shelly Kupferberg, Deutscher Text: Thorsten Hierse und Barbara Schnitzler
09.05.2016, 20:00 Uhr, Berlin, Deutsches Theater, Schumannstr. 13 a

Karl-Heinz Ott - Die Auferstehung
20.05.2016, 20:00, Stuttgart

Ulrich Peltzer
26.05.2016, 19:30 Uhr, Wuppertal, die börse, Roter Salon, Wolkenburg 100

Peter Prange - Werte: Von Plato bis Pop - Alles, was uns verbindet
20.05.2016, 18:00 Uhr, Ettersburg, Schloss , Weißer Saal, Am Schloss 1

Christoph Ransmayr - Gerede
»DREI ANSPRACHEN MIT BLECHMUSIK« mit Christoph Ransmayr und Christian Muthspiel (Musik)
13.05.2016, 19:00 Uhr, Mürzzuschlag, kunsthaus muerz, Wiener Straße 35

Rüdiger Safranski - Zeit. Was sie mit uns macht und was wir aus ihr machen
Moderation: Christian Schärf
19.05.2016, 20:00, Köln, Funkhaus, Klaus-von-Bismarck-Saal, Wallrafplatz 5
27.05.2016, 19:30, Premnitz, Villa am See, Mozartstraße 1
29.05.2016, 11:00, Potsdam, Villa Quandt, Große Weinmeisterstraße 46/47

Elmar Schenkel - Keplers Dämon
Es diskutieren Michael Hametner, Undine Materni und Jörg Schieke
19.05.2016, 19:00 Uhr, Dresden, Literaturbüro, Literaturhaus Villa Augustin, Antonstr. 1

Wilfried F. Schoeller - Franz Marc

10.05.2016, 19:30, Magdeburg, Stadtbibliothek, Breiter Weg 109
11.05.2016, 20:00, Berlin, Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche, Breitscheidplatz

Raoul Schrott - Die Kunst an nichts zu glauben

Moderation: Silke Behl, Radio Bremen
27.05.2016, 20:00, Bremen, poetry on the road - Theater am Goetheplatz, Goetheplatz 1-3

Ruth Schweikert - Wie wir älter werden
03.05.2016, 19:00 Uhr, Aschaffenburg, vhs, Luitpoldstr. 2
24.05.2016, 19:00 Uhr, Hamburg, Körberforum, Kehrwieder 12

Armin Senser - Liebesleben

SRF Live Sendung. Mit Nora Gomringer und Jan Wagner. Im Rahmen der Solothurner Literaturtage 2016.
06.05.2016, 09:00, Solothurn, SRF-Studio in der Cantina del Vino, Landhausquai
07.05.2016, 17:30, Solothurn, Aussenpodium Klosterplatz, Ecke Kronengasse / Theatergasse
08.05.2016, 13:00, Solothurn, Stadttheater Solothurn, Theatergasse 16-18

Sjón - Lange Nacht der Europäischen Literatur
Autoren: Jana Benova (Slowakei), Lidija Dimkovska (Mazedonien), Paolo Giordano (Italien), Jazra Khaleed (Griechenland), Dragana Mladenović (Serbien)Jeton Neziraj (Kosovo), Jaroslav Rudiš (Tschechien), Sjón (Island), Serhij Zhadan (Ukraine)
Moderation: Shelly Kupferberg, Deutscher Text: Thorsten Hierse und Barbara Schnitzler
09.05.2016, 20:00 Uhr, Berlin, Deutsches Theater, Schumannstr. 13 a

Tilman Spreckelsen - Der Nordseespuk
25.05.2016, 19:30 Uhr, Frankfurt, Historische Villa Metzler, Schaumainkai 15

Peter Stamm - Weit über das Land
11.05.2016, 19:30 Uhr, Waiblingen, Buchhandlung OSIANDER, Kurze Str. 24
24.05.2016, 19:00 Uhr, Basel, Literaturhaus, Barfüssergasse 3
27.05.2016, 18:45 Uhr, Frauenfeld, Rathaus
 

Alexander Steffensmeier - Ein Geburtstagsfest für Lieselotte
17.05.2016, 15:30 Uhr, Dachau, Stadtbücherei, Münchner Str. 7A
18.05.2016, 16:30 Uhr, Speyer, Stadtbibliothek, Bahnhofstr. 54
24.05.2016, 15:00 Uhr, Bochum, Stadtbücherei Gerthe (Schulzentrum Nord), Heinrichstraße 4

Thomas von Steinaecker - Die Verteidigung des Paradieses
04.05.2016, 19:00 Uhr, Mainburg-Wambach, Brunnenwirt, Fabrikstr. 1
14.05.2016, 11:00 Uhr, Wustrau, Café Constanze, Hohes Ende 4

Tanya Stewner - Liliane Susewind – Eine Eule steckt den Kopf nicht in den Sand 12.05.2016, 11:00 Uhr, Darmstadt, Centralstation, Im Carree
12.05.2016, 16:00 Uhr, Modautal-Brandau, Scheune der Familie Gärtner, Odenwaldstraße 45

Tanya Stewner - Liliane Susewind – Ein Nilpferd auf dem Zebrastreifen
13.05.2016, 16:00 Uhr, Königstein, Stadtbibliothek Königstein, Wiesbadener Straße 6

Arno Strobel Die Flut
11.05.2016, 19:00 Uhr, Hannover, Restaurant „Frau Hoppe“, Am Landwehrgraben 27
12.05.2016, 20:30 Uhr, Hannover, HIMMLER hagebaumarkt, An der Weide 12

Antje Rávic Strubel - In den Wäldern des menschlichen Herzens
05.05.2016, 19:00 Uhr, Freiburg, Galerie des Alten Wiehrebahnhofs, Urachstr 40
18.05.2016, Potsdam, Galerie KUNST-KONTOR, Bertiniweg 1 A
19.05.2016, 19:30 Uhr, Frankfurt, Literaturhaus, Schöne Aussicht 2

Ahmet Hamdi Tanpınar - Das Uhrenstellinstitut

Übersetzer Gerhard Meier liest aus dem Roman und spricht über die Rezeption des Werkes in Deutschland. Zusammen mit dem Yunus Emre Enstitüsü - Türkisches Kulturzentrum Berlin
19.05.2016, 20:00, Berlin, Literaturhaus Berlin/ Großer Saal, Fasanenstraße 23

Kai Twilfer - Finn-Luca, komm bei Fuß!
23.05.2016, 19:30 Uhr, Datteln, Buchhandlung Deilmann, Heibeckstraße 2

Senthuran Varatharajah - Vor der Zunahme der Zeichen
Moderation: Charlotte Milsch
23.05.2016, 20:00 Uhr, Hannover, Universität Literarischer Salon, Königsworther Platz 1
25.05.2016, 20:00 Uhr, Berlin, LCB, Am Sandwerder 5
Annette Pussert, Nellja Veremej und Senthuran Varatharajah in Lesung und Gespräch

Barbara Vinken, Jörg Baberowski
Diskussion zum Thema: Ist Gewalt männlich? Ist Gewalt weiblich?
Moderation: Svenja Flaßpöhler
19.05.2016, 21:00 Uhr, Köln, WDR Funkhaus, Kleiner Sendesaal, Wallrafplatz
 

Stephan Wackwitz - Die Bilder meiner Mutter
14.05.2016, 15:00 Uhr, Neuruppin, Fontane-Buchhandlung, Karl-Marx-Straße 83

Anne Weber - Ahnen
22.05.2016, 11:30 Uhr, Melle, Gut Bruche, Brucher Allee
24.05.2016, 20:00 Uhr, Bitburg, Haus Beda, Festsaal, Bedaplatz 1

Sabine Weigand - Ich, Eleonore, Königin zweier Reiche
04.05.2016, Zirndorf, Bücherstube Zirndorf, Nürnburger Straße 9

Harald Welzer
- Die smarte Diktatur.
Wo wollen wir leben?
05.05.2016, 15:00 Uhr, Brünkendorf Höhbeck , Gesprächsscheune, Dorfstr. 1
10.05.2016, 20:00 Uhr, Köln, StadtBibliothek Köln, Josef-Haubrich-Hof 1
17.05.2016, 19:30 Uhr, Frankfurt, Deutsche Nationalbibliothek, Adickesallee 1
19.05.2016, 19:30 Uhr, Berlin, Museen Dahlem, Lansstr. 8
Diskussion mit Harald Welzer und Volker Handon
zum Thema: Inside Money. Über FinanzkapitalismusCOMEDIA Theater
18.05.2016, 21:00 Uhr, Köln, Roter Saal, Vondelstraße 4-8
Harald Welzer - Der große Abend der Utopien
Mit Michael Gees, Otfried Höffe, Quichotte, Janina Sombetzki, Harald Welzer, Peter Zudeick, Moderation: Jürgen Wiebicke
21.05.2016, 21:00 Uhr, Köln, WDR Funkhaus, Klaus-v.-Bismarck-Saal, Wallrafplatz

Anne Wizorek - Weil ein Aufschrei nicht reicht
Vortrag mit Anne Wizorek und Kübra Gümüşay
02.-04.05.2016, Berlin, re:publica Konferenz, STATION, Luckenwalder Str. 4–6
Anne Wizorek - Weil ein Aufschrei nicht reicht
“Blick zurück - Blick nach vorn: Gender und Vielfalt in ver.di”
20.05.2016, 13:30 Uhr, Berlin, Ver.di Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10
31.05.2016, 19:00 Uhr, Dresden, Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1

Klaus-Peter Wolf - Ostfriesenschwur
02.05.2016, 20:15 Uhr, München, Hugendubel, Karlsplatz 12
13.05.2016, 19:00 Uhr, Westerburg, Stadthalle, Neumarkt 1
19.05.2016, 19:30 Uhr, Hamm, Readers Corner, Platz der Deutschen Einheit 1
20.05.2016, 19:30 Uhr, Bochum, Bochumer Kulturrat, Lothringer Straße 36 c
21.05.2016, Marienfeld, Bücherei Marienfeld, Klosterhof 14
25.05.2016, 20:00 Uhr, Celle, Buchhandlung Decius, Markt 4-6
26.05.2016, 20:00 Uhr, Laatzen, Buchhandlung Decius im Leine-Center, Marktplatz 11
28.05.2016, 11:00 Uhr, Emden, Thalia Buchhandlung, Neutorstraße 45

Adam Zagajewski - Unsichtbare Hand

Moderation: Silke Behl, Radio Bremen
27.05.2016, 20:00, Bremen, poetry on the road - Theater am Goetheplatz, Goetheplatz 1-3
 

Anzeige
Lydie Salvayre
Weine nicht


Ein Mädchen aus der spanischen Provinz folgt seinem Bruder in die Großstadt, lernt, was frei sein heißt, und erlebt eine Liebe, die für ein ganzes entbehrungsreiches Leben reicht. Leseprobe

Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt 2014.

Blessing Verlag

Literaturhäuser
Literaturhaus Frankfurt literaturhaus-frankfurt.de
Literaturhaus Köln literaturhaus-koeln.de
Literaturbüro Ruhr literaturbuero-ruhr.de/liteuro.htm
Literaturhaus Stuttgart literaturhaus-stuttgart.de/index2.html
Literaturhaus Hamburg
literaturhaus-hamburg.de
Literaturhaus Schleswig-Holstein homepage.schleswig-holstein.de/literaturhaus
Literaturhaus München
literaturhaus-muenchen.de
Literaturhaus Zürich literaturhaus.ch
Literaturhaus Basel literaturhaus-basel.ch
Literaturhaus Salzburg literaturhaus-salzburg.at
Literaturhaus Wien literaturhaus.at
Literaturhäuser Netzwerk Literaturhaeuser.net


Literaturmagazine
Sprache im technischen Zeitalter
Zeitschrift für literarische Texte, Essays, Untersuchungen zur Sprache und Literatur der Gegenwart.
Perspektive 
Literaturzeitschrift aus Graz.
Schreibheft 
Lesenswerte Exkursionen durch die Literaturen der Gegenwart.
Manuskripte
Ein bewährter Seismograph literarischer Erschütterung
en mit Erstveröffentlichungen deutscher und ausländischer Literatur.
Der Sanitäter
Literaturzeitschrift des Engstler Verlag.
Wespennest
Literarisch-essayistisches Kulturmagazins aus Wien.

U-lit Literatur-Magazin
Rezensionen, Artikel und Links zur Literatur des 21. Jahrhunderts. Wer wissen will, was neben dem Mainstream so läuft, sollte hier reinschhauen.

Virtuelle Texbaustelle
Die beste publizistische One-man-show im deutschsprachigen Internet.
Der Bonner Anwalt Goedart Palm ist einer der sprachfertigsten, feinsinnigsten und humorvollsten literarischen Zeit- und Gesellschaftskritiker nach Karl Kraus. Unbedingt reingehen!
www.goedartpalm.de/pol.html

 



Glanz&Elend
Magazin für Literatur und Zeitkritik
Home
     Termine     Literatur     Krimi     Autoren & Essays     Biografien & Briefe     Geschichte & Politik     Zeitkritik     Film     Impressum     Mediadaten