Home  

 

Glanz&Elend

Termine & Schiffsmeldungen

Impressum | Mediadaten
Last
update: 06.02.16, 10:06

 

Anzeige
Jennifer Clement
Gebete für die Vermissten

»Über zehn Jahre lang habe ich mit Mexikanerinnen gesprochen, die von der Gewalt unmittelbar betroffen sind, denn ich wollte über die Rolle der Frau in der Narco-Kultur schreiben. Ich habe mit den Frauen, Freundinnen und Töchtern von Drogenhändlern Interviews geführt, und mir war sofort klar: Mexiko ist eigentlich ein Kaninchenbau voller versteckter Frauen.« Jennifer Clement Leseprobe

Suhrkamp

58 Filmstarts im Januar
Belletristik I Krimis
Biografien, Briefe & Tagebücher
Geschichte - Politik
Philosophie - Essays
Zeitkritik
Schiffsmeldungen
 

Anzeige
Ulrich Raulff
Das letzte Jahrhundert der Pferde


Seit Urzeiten war das Pferd der engste Partner des Menschen. Es war unverzichtbar in der Landwirtschaft, verband Städte und Länder, entschied die Kriege. Doch dann zerbrach der kentaurische Pakt, und in nur einem Jahrhundert fiel das Pferd aus der Geschichte heraus, aus der es jahrtausendelang nicht wegzudenken war. Furios erzählt Ulrich Raulff die Geschichte eines Abschieds – die Trennung von Mensch und Pferd.
Leseprobe

C.H. Beck

 

25 Klassiker
von Shakespeare bis Benjamin
Essays, Porträts, Originaltexte


site search by freefind



Bestenlisten
SWR
Die SWR-Bestenliste
30 LiteraturkritikerInnen wählen jeden Monat vier Neuerscheinungen, denen sie "möglichst viele Leser und Leserinnen" wünschen, und geben ihnen Punkte (15,10,6,3).

Die besten Krimis
Krimibestenliste
Monatlich wählen 18 auf Kriminalliteratur spezialisierte Literaturkritiker aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus der Masse der Neuerscheinungen die zehn Titel aus, denen sie besonders viele Leser wünschen.

Spiegel-Bestenlisten
Hardcover: Belletristik & Sachbuch

Taschenbücher: Belletristik & Sachbuch

Bestsellerliste nach Media Control
GfK International und »Focus«

Belletristik
Sachbuch
Ratgeber
Taschenbuch Belletristik
Taschenbuch Sachbuch
Hörbücher

Eltern
Bilder-, Kinder- & Jugendbücher
Manager-Magazin
Wirtschaft


Beruf & Karriere
Jobs rund um das Verlagswesen finden Sie im Stellenmarkt des Börsenblatts für den deutschen Buchhandel.

Verzeichnisse Medien & Literatur
Verlage A-Z

Museen im Internet


Ohne Versandkosten bestellen!

Glanz&Elend
Die Zeitschrift kommt als großformatiger Broschurband in einer limitierten Auflage von 1.000 Exemplaren mit 176 Seiten, die es in sich haben.



Seitwert

Veranstaltungen im Februar 2016
Mit 55 Autoren und 137 Terminen
Diese Terminübersicht ist alphabetisch nach Autorennamen geordnet. Basis sind eigene Recherche & Angaben der Verlage. Für Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr.
© Inhalt & Form der Liste by Herbert Debes


Mo Asumang - Mo und die Arier
Deutscher Alltag: Zwischen Multikulti und Rassismus 
09.02.2016, 20:00 Uhr, Essen, Grillo-Theater, Cafe Central, Theaterplatz 11
26.02.2016, 19:00 Uhr, Berlin, Dussmann das KulturKaufhaus, Friedrichstr. 90

Jörg Baberowski - Räume der Gewalt
04.02.2016, 20:00 Uhr, München, Literaturhaus, Salvatorplatz 1
15.02.2016, 20:00 Uhr, Berlin, Literaturforum iBrecht-Haus, Chausseestr. 125

Katrin Bauerfeind - Hinten sind Rezepte drin
18.02.2016, 20:00 Uhr, Fürth, Comödie Fürth, Theresienstraße 1
19.02.2016, 20:00 Uhr, Bayreuth, Das Zentrum, Äußere Badstraße 7a
20.02.2016, 20:00 Uhr, Aschaffenburg, Hofgarten Kabarett, Hofgartenstraße 1a
23.02.2016, 20:00 Uhr, Zürich, Kaufleuten Restaurants, Pelikanplatz
24.02.2016, 20:00 Uhr, Stuttgart, Wagenhallen, Innerer Nordbahnhof 1
25.02.2016, 20:00 Uhr, Frankfurt, Mousonturm, Waldschmidtstraße 4

Anzeige
Abbas Khider
Ohrfeige

Ein Flüchtling betritt die Ausländerbehörde, um ein letztes Mal seine zuständige Sachbearbeiterin aufzusuchen. Er ist wütend und hat nur einen Wunsch: dass ihm endlich jemand zuhört. Mit unverwechselbarer Stimme stellt Abbas Khider das Selbstverständnis einer offenen Gesellschaft in Frage: stimmgewaltig, tieftraurig und voller Witz. Leseprobe

Hanser


Mirko Bonné
hält ein Lyrik-Seminar
19.-21.02.2016, Braunschweig, Literaturzentrum Braunschweig
liest aus Feuerland
27.02.2016, 20:00 Uhr, Lübeck, 10. Große Kiesau Literaturnacht

Nora Bossong - 36,9°

03.02.2016, 19:00, Düsseldorf, Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14
04.02.2016, 20:30, Berlin, Buchhändlerkeller, Carmerstraße 1
16.02.2016, Rostock, Literaturhaus, Doberaner Str. 21
25.02.2016, 19:00, Dortmund, Mahn- und Gedenkstätte Steinwache, Steinstraße 50

Carolin Callies: fünf sinne & nur ein besteckkasten
03.02.2016, 20:00 Uhr, Kiel, Literaturhaus Schleswig-Holstein
24.02.2016, 19:00 Uhr, Berlin, Literaturwerkstatt
27.02.2016, 20:00 Uhr, Lübeck, 10. Große Kiesau Literaturnacht

Joseph Croitoru - Der Märtyrer als Waffe. Geschichte und Gegenwart des Selbstmordattentats

03.02.2016, Freiburg, Universität

Bora Ćosić: Die Tutoren
22.02.2016, 19:30 Uhr, Salzburg, Literaturhaus Salzburg
23.02.2016, 19:00 Uhr, Wien, Hauptbücherei

Nina Dulleck - Der Pupsprinz
27.02.2016, 15:00 Uhr, Rüsselsheim, Buchhandlung "Kapitel 43"

Carolin Emcke - Weil es sagbar ist
23.02.2016, 19:00 Uhr, Hamburg, Literaturhaus, Großer Saal, Schwanenwik 38

Mirna Funk - Winternähe
18.02.2016, Hamburg, Jüdischer Salon im Café Leonar, Grindelhof 58

Frankziska Gerstenberg: So lange her, schon gar nicht mehr wahr
11.02.2016, 20:30 Uhr, Berlin, Buchhändlerkeller

Kerstin Gier - Silber - Das dritte Buch der Träume
13.02.2016, 18:00 Uhr, Bayreuth, Das Zentrum, Äussere Badstr. 7a

Norbert Gstrein - In der freien Welt

22.02.2016, Langenau
23.02.2016, Innsbruck
24.02.2016, Wien, Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9
Diskussion mit Norbert Gstrein zum Thema "Vermintes Gelände – Nahost-Konflikt, Israelkritik und Antisemitismus in der Literatur". Mit Stefan Gmünder. Moderation: Johann Holzner.
25.02.2016, 20:00, Innsbruck, Literaturhaus am Inn, Josef-Hirn-Straße 5
26.02.2016, Lana
27.02.2016, 20:00, Zams, Burg Kronburg
29.02.2016, Graz, Literaturhaus, Elisabethstr. 30

Katharina Hacker - Eine Dorfgeschichte
09.02.2016, 18:00 Uhr, Halle (Saale), Kulturstiftung des Bundes, Franckeplatz 2
24.02.2016, 19:30 Uhr, Wiesbaden, Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Straße 1

Josef Haslinger
14.02.2016, 11:00 Uhr, Hannover, Schauspiel, Foyer, Prinzenstr. 9

Elke Heidenreich - Alles kein Zufall

25.02.2016, Hamburg, Literaturhaus, Schwanenwik 38

Barbara Honigmann - Chronik meiner Straße
07.02.2016, 14:30, Kassel, Kulturbahnhof, Rainer-Dierichs-Platz 1
22.02.2016, 17:00, Edenkoben, Hochschule für Finanzen, Luitpoldstraße 33

Henry James

Michael Walter und Daniel Göske stellen
'Die Gesandten' von Henry James vor.
29.02.2016
19:00, München, Akademie der Schönen Künste, Max-Joseph-Platz 3

Peter Stephan Jungk - Die Dunkelkammern der Edith Tudor-Hart
25.02.2016, 19:00 Uhr, Graz, Literaturhaus, Elisabethstr. 30

Ein Abend mit Navid Kermani

16.02.2016, 20:00, Ravensburg, Konzerthaus Ravensbuch, Wilhelmstraße 3

Abbas Khider - Ohrfeige

09.02.2016, 19:30, Leipzig, Kuratorium Haus des Buches, Gerichtsweg 28
17.02.2016, Hamburg, cohen + dobernigg buchhandel, Sternstraße 4
24.02.2016, Berlin, Akademie der Künste, Plenarsaal, Pariser Platz 4
25.02.2016, Stuttgart
26.02.2016, 19:00, Karlsruhe, Literaturhaus im PrinzMaxPalais, Karlstraße 10
27.02.2016, Mannheim

Michael Köhlmeier -  Das Mädchen mit dem Fingerhut

12.02.2016, Düsseldorf

Ralf Konersmann - Die Unruhe der Welt
Vortrag: Zur Ortlosigkeit bestimmt? Die Unruhe unserer Kultur.
04.02.2016, 18:30 Uhr, Frankfurt, Haus am Dom, Domplatz 3

Martin Kordic - Wie ich mir das Glück vorstelle

28.02.2016, München

Sarah Kuttner - 180 Grad Meer
16.02.2016, 20:00 Uhr, Chemnitz, An der Markthalle 1-3
17.02.2016, 20:00 Uhr, Dresden, Königsbrücker Str. 55
18.02.2016, 20:00 Uhr, Cottbus, Konservatorium, Puschkinpromenade 13-14
26.02.2016, 20:00 Uhr, Zürich, Kaufleuten, Festsaal, Pelikanplatz
27.02.2016, 19:30 Uhr, Köln, Gloria Theater, Apostelnstraße 10
28.02.2016, 20:00 Uhr, Düsseldorf, zakk, Fichtenstraße 40

Tilmann Lahme - Die Manns
15.02.2016, 20:00 Uhr, Friedrichshafen, K 42, Karlstraße 42
17.02.2016, 20:00 Uhr, Ulm, EinsteinHaus, VH-Ulm, Kornhausplatz 5
23.02.2016, 19:00 Uhr, Basel, Literaturhaus, Barfüßergasse 3

Rolf Lappert - Über den Winter
06.02.2016, Zürich
26.02.2016, 20:00, Bad Säckingen, Stadtbüchrei, Bahnhofstraße 11
29.02.2016, 19:00, Bremerhaven, Volkshochschule, Lloydstraße 15

Michael Lentz
04.02.2016, 19:30 Uhr, Wiesbaden, Hessisches Landesmuseum für Kunst und Natur, Friedrich-Ebert-Allee 2 (Vortragssaal)

Frido Mann - An die Musik
13.02.2016, 17:00 Uhr, Potsdam, Kutschstall, Am Neuen Markt 9
24.02.2016, 19:00 Uhr, Leipzig, Stadtbibliothek, Oberlichtsaal, Wilhelm-Leuschner-Platz 10/11

Thomas Mann, Thomas Klugkist
Thomas Mann: ›Der Bajazzo‹. Lektüreabend mit Thomas Klugkist
23.02.2016, 20:00 Uhr, Berlin, Buchhandlung Der Zauberberg, Bundesallee 133

Ahmad Mansour
- Generation Allah. Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen
11.02.2016, 19:30 Uhr, Saarbrücken, Kultusministerium, Großer Saal EG, Trierer Str. 33

Ursula März - Für eine Nacht oder fürs ganze Leben

04.02.2016, 20:00, Hameln, Buchhandlung von Blum, Emmernstraße 20
09.02.2016, 20:00, Wolfsburg, Ratsgymnasium, Aula, Pestalozziallee 2
16.02.2016, 20:00, Lübeck, Hugendubel, Königstr. 67 a

Karl-Heinz Ott - Die Auferstehung

01.02.2016, 20:00, Friedrichshafen, Kiesel im K42, Karlstraße 42
11.02.2016, 19:30, Wiesbaden, Villa Clementine, Frankfurter Straße 1
19.02.2016, Stuttgart
23.02.2016, Heilbronn
24.02.2016, 20:00, Villingen-Schwenningen, Theater am Ring, Romäusring 2

Orhan Pamuk - Diese Fremdheit in mir

17.02.2016, München, Literaturhaus, Salvatorplatz 1
18.02.2016, 19:30, Köln, WDR Funkhaus, Klaus-von-Bismarck-Saal, Wallrafplatz 5
19.02.2016, Stuttgart, Hospitalhof

Peter Prange - Die Rose der Welt
21.02.2016, 12:00 Uhr, Frankfurt, Haus am Dom,  Domplatz 3
25.02.2016, 20:00 Uhr, Tübingen, Universität, Alte Aula, Münzgasse 30
27.02.2016, 19:00 Uhr, Iserlohn, Literaturhotel, Danzweg 25

Sascha Reh: Gegen die Zeit
04.02.2016, 20:00 Uhr, Bochum, Buchhandlung Janssen
11.02.2016, 19:30 Uhr, Hamburg, Büchereck Schnelsen

Kathrin Röggla, Juan S. Guse - Lärm und Wälder
15.02.2016, 19:30 Uhr, Frankfurt, Literaturhaus, Schöne Aussicht 2

Ulrike Almut Sandig
diskutiert: Wie hat ein zeitgemäßes Urheberrecht auszusehen?
Eine Veranstaltung im Rahmen der Brecht-Tage 2016
12.02.2016, 14:00 Uhr, Berlin, Literaturforum im Bruchhaus
liest aus Buch gegen das Verschwinden
14.02.2016, 17:00 Uhr, Berlin, Jugendstil-Kirchsaal Nordend

Rafik Schami - Sophia oder Der Anfang aller Geschichten

01.02.2016, Burgdorf, Kino "Neue Schauburg", Feldstraße 2a
02.02.2016, Osterholz-Scharmbeck, Rathaus, Rathausstraße 1
03.02.2016, Oldenburg, Kulturetage, Bahnhofstraße 11
09.02.2016, Buchholz in der Nordheide, Empore Buchholz, Breite Straße 10
10.02.2016, Flensburg, Waldorfschule, Vslentiner Allee 1
11.02.2016, Stade, Buchhandlung Schaumburg, Große Schmiedestraße 27
12.02.2016, Herford
15.02.2016, Eggenfelden
16.02.2016, Freising
17.02.2016, Wolfratshausen
18.02.2016, Aichach
19.02.2016, Neuburg an der Donau
22.02.2016, Schweinfurt, Celtis-Gymnasium, Aula, Gymnasiumstraße 15
23.02.2016, Würzburg, Stadtbücherei Würzburg, Lesecafé, Marktplatz 9
24.02.2016, Lauda, Martin-Schleger-Gymnasium, Aula, Bechsteiner Straße 80
26.02.2016, Müglitztal, Schloss Weesenstein, Am Schloßberg 1

Paul Scheffer im Gespräch mit Philipp Blom

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt
18.02.2016, 20:00, Wien, Kasino, Am Schwarzenbergplatz 1

Silke Scheuermann
erhält den Brecht-Preis
26.02.2016, 20:00 Uhr, Augsburg, Rathaus

Raoul Schrott - Die Kunst an nichts zu glauben

01.02.2016, Köln, Literaturhaus, Großer Griechenmarkt 39

Ruth Schweikert - Wie wir älter werden
02.02.2016, 20:00 Uhr, Frankfurt, Bibliothekszentrum Bergen-Enkheim, Barbarossastr. 65

Reiner Stach - Kafka
23.02.2016, 19:30 Uhr, Neuss, Stadtbibliothek, Neumarkt 10

Alexander Steffensmeier - Ein Geburtstagsfest für Lieselotte
28.02.2016, 15:00 Uhr, München, Saal des Münchner Stadtmuseums, St.-Jakobs-Platz 1
29.02.2016, 15:00 Uhr, Aalen, Torhaus, Gmünder Str. 9

Aleš Šteger diskutiert: Das weiße Meer – Odyssee nach Europa
10.02.2016, 19:00 Uhr, Berlin, Literarisches Colloquium Berlin

Erwin Steinhauer und Fritz Schindlecker - Sissi, Stones und Sonnenkönig
14.02.2016, 11:00 Uhr Wien - Theater in der Josefstadt

Arno Strobel - Die Flut
02.02.2016, 19:00 Uhr, Leipzig, Buchhandlung im Hauptbahnhof/
Willy-Brandt-Platz 5
03.02.2016, 20:00 Uhr, Erfurt, Buchhandlung Peterknecht, Anger 28
12.02.2016, 20:00 Uhr, Meckel, Gasthaus Herrig, Hauptstraße 20
17.02.2016, 18:00 Uhr, Lahnstein, Globus Buchshop, Brückenstr. 17
18.02.2016, 20:15 Uhr, Trier, Mayersche Interbook, Kornmarkt 3
21.02.2016, 10:00 Uhr, Bad Zwischenahn

Kai Twilfer - Finn-Luca, komm bei Fuß!
19.02.2016, 20:00 Uhr, Gelsenkirchen, Kaue, Wilhelminenstraße 174

Ljudmila Ulitzkaja - Die Kehrseite des Himmels

16.02.2016, Leipzig, Kuratorium Haus des Buches, Gerichtsweg 28

Thomas von Steinaecker
Martin Mittelmeier & Thomas von Steinaecker im Gespräch über 100 Jahre DADA
11.02.2016, 19:30 Uhr, Köln, Literaturhaus, Großer Griechenmarkt 39

Najem Wali - Bagdad. Erinnerungen an eine Weltstadt

12.02.2016, 19:00, Weißenburg, Buchhandlung Meyer, Rosenstraße 11

Klaus-Peter Wolf - Ostfriesenschwur
05.02.2016, 19:00 Uhr, Nordenham, Jahnhalle, Jahnstr.20
08.02.2016, 19:30 Uhr, Wurster Nordseeküste [Wremen], St.-Willehadi-Kirche, In der Langen Straße 23
09.02.2016, Bremerhaven, TiF - Theater im Fischereihafen, Am Schaufenster 6
13.02.2016, 19:30 Uhr, Achim, St. Laurentius Kirche, Große Kirchenstraße
19.02.2016, Meerbusch, Mrs. Books, Hauptstraße 35
20.02.2016, 19:30 Uhr, Espelkamp, 1. Lübbecker Krimitage, Alte Gießerei, Hindenburgring 30
22.02.2016, 20:15 Uhr, Köln, Mayersche Buchhandlung, Neumarkt 2
23.02.2016, 19:30 Uhr, Dorsten, Stadtbibliothek, Im Werth 6
24.02.2016, 19:30 Uhr, Bottrop, Kulturzentrum August Everding, Kammerkonzertsaal, Böckenhoffstr. 30
25.02.2016, 19:30 Uhr, Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier, Kennedyplatz
26.02.2016, 19:00 Uhr, Dinslaken, Friedrich-Ebert-Str. 84
27.02.2016, 19:30 Uhr, Wiesmoor, Susannes Buchhandlung, Hauptstr. 181

Adam Zagajewski - Die kleine Ewigkeit der Kunst. Tagebuch ohne Datum

04.02.2016, 20:00, Heidelberg, Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg, Sofienstr. 12


 

Anzeige
Henry David Thoreau
Tagebuch I


Stille, Unabhängigkeit, Antimaterialismus, Armut, Antiprüderie, Askese, Selbstdisziplin und mystische Suche sind neben überwältigend präzisen und gleichzeitig poetischen Beschreibungen des Lebens, der Natur, der großen und kleinen Lebewesen die bestimmenden Themen dieses Werks. Während dieses große Tagebuchwerk in Amerika Generationen von Künstlern und Schriftstellern beeinflusste und heute eine überwältigende Renaissance erlebt, ist es in Deutschland nahezu unbekannt.

Matthes & Seitz Berlin

Literaturhäuser
Literaturhaus Frankfurt literaturhaus-frankfurt.de
Literaturhaus Köln literaturhaus-koeln.de
Literaturbüro Ruhr literaturbuero-ruhr.de/liteuro.htm
Literaturhaus Stuttgart literaturhaus-stuttgart.de/index2.html
Literaturhaus Hamburg
literaturhaus-hamburg.de
Literaturhaus Schleswig-Holstein homepage.schleswig-holstein.de/literaturhaus
Literaturhaus München
literaturhaus-muenchen.de
Literaturhaus Zürich literaturhaus.ch
Literaturhaus Basel literaturhaus-basel.ch
Literaturhaus Salzburg literaturhaus-salzburg.at
Literaturhaus Wien literaturhaus.at
Literaturhäuser Netzwerk Literaturhaeuser.net


Literaturmagazine
Sprache im technischen Zeitalter
Zeitschrift für literarische Texte, Essays, Untersuchungen zur Sprache und Literatur der Gegenwart.
Perspektive 
Literaturzeitschrift aus Graz.
Schreibheft 
Lesenswerte Exkursionen durch die Literaturen der Gegenwart.
Manuskripte
Ein bewährter Seismograph literarischer Erschütterung
en mit Erstveröffentlichungen deutscher und ausländischer Literatur.
Der Sanitäter
Literaturzeitschrift des Engstler Verlag.
Wespennest
Literarisch-essayistisches Kulturmagazins aus Wien.

U-lit Literatur-Magazin
Rezensionen, Artikel und Links zur Literatur des 21. Jahrhunderts. Wer wissen will, was neben dem Mainstream so läuft, sollte hier reinschhauen.

Virtuelle Texbaustelle
Die beste publizistische One-man-show im deutschsprachigen Internet.
Der Bonner Anwalt Goedart Palm ist einer der sprachfertigsten, feinsinnigsten und humorvollsten literarischen Zeit- und Gesellschaftskritiker nach Karl Kraus. Unbedingt reingehen!
www.goedartpalm.de/pol.html

 



Glanz&Elend
Magazin für Literatur und Zeitkritik
Home
     Termine     Literatur     Krimi     Autoren & Essays     Biografien & Briefe     Geschichte & Politik     Zeitkritik     Film     Impressum     Mediadaten