Home  

 

Glanz&Elend

Literaturtermine

Impressum | Mediadaten
Last
update: 21.01.15, 12:08

 

Anzeige
Anthony Horowitz
Der Fall Moriarty


Die Londoner Unterwelt ist in Aufruhr,
die Gerüchteküche brodelt: Der gefürchtete
amerikanische Gangster Clarence Devereux
will seine Geschäfte nach England ausdehnen.
Auch Professor Moriarty, einst der große Gegenspieler Sherlock Holmes‘, soll seine Hände im Spiel haben.

Suhrkamp

  

54 Filmstarts im Januar
Literatur - Krimis
Biografien - Briefe
Geschichte - Politik
Philosophie - Essays
 Zeitkritik
Schiffsmeldungen
 

Anzeige
David Foenkinos
Zurück auf Los

Sein Name, das hat Bernard immer gespürt, birgt eine Gefahr, bei aller Nettigkeit, ja komödiantenhafter Harmlosigkeit. Und nun, Bernard ist 50 geworden und glaubt an ein ruhiges Leben bis ans Ende seiner Tage, da passiert es: Eine Serie von Katastrophen fegt alle Gewissheiten fort. Leseprobe

C.H. Beck

 

25 Literaturklassiker
von Shakespeare bis Benjamin
Essays, Porträts, Originaltexte


site search by freefind



Glanz & Elend empfiehlt:

50 Longseller mit Qualitätsgarantie

Ohne Versandkosten bestellen!

Glanz&Elend
Die Zeitschrift kommt als großformatiger Broschurband in einer limitierten Auflage von 1.000 Exemplaren mit 176 Seiten, die es in sich haben.



Seitwert

Veranstaltungen im Januar 2015
Mit 43 Autoren und 97 Terminen
Diese Terminübersicht ist alphabetisch nach Autorennamen geordnet. Basis sind eigene Recherche & Angaben der Verlage. Für Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr.
© Inhalt & Form der Liste by Herbert Debes

Götz Aly - Die Belasteten
Vortrag: Götz Aly, Wanderausstellung "Erfasst, verfolgt, vernichtet. Kranke und behinderte Menschen im Nationalsozialismus"
27.01.2015, 17:00 Uhr, Düsseldorf, Landtag Nordrhein-Westfalen, Plenarsaal und Wandelhalle, Platz des Landtags 1

Lars Amend - Dieses bescheuerte Herz
13.01.2015, Stuttgart, Uni Hohenheim, Schloß Hohenheim 1

Isaak Babel - Mein Taubenschlag

Werkstattgespräch mit Bettina Kaibach (Übersetzerin und Herausgeberin) und Urs Heftrich (Herausgeber)
22.01.2015, Heidelberg, Stadtbücherei, Marktplatz 10

Katrin Bauerfeind - Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag
17.01.2015, 19:30 Uhr, Braunschweig, Staatstheater, Am Theater
19.01.2015, 20:30 Uhr, Köln, COMEDIA Theater, Vondelstraße 4-8
20.01.2015, 20:00 Uhr, Aachen, Franz, Franzstraße 74

Nora Bossong - Gesellschaft mit beschränkter Haftung

16.01.2015, 20:00, Bamberg, Otto-Friedrich-Universität, Bayerische Akademie des Schreibens, Raum: U5/00.24

Marion Brasch - Wunderlich fährt nach Norden
15.01.2015, 14:00 Uhr, Berlin, 14. Berliner Wintersalon - Geschichten in Jurten, Sony Center, Potsdamer Platz
17.01.2015, 20:00 Uhr, Berlin, 14. Berliner Wintersalon - Geschichten in Jurten Sony Center, Potsdamer Platz
17.01.2015, 22:00 Uhr, Berlin, 14. Berliner Wintersalon - Geschichten in Jurten
Sony Center, Potsdamer Platz
20.01.2015, 20:30 Uhr, Dresden, Thalia Kino, Görlitzer Straße 6
21.01.2015, 20:00 Uhr, Berlin, Café Tosso, Frankfurter Allee 11

Julia Encke - Charisma und Politik
Diskussion mit Peter Merseburger und Julia Encke
14.01.2015, 20:00, Berlin, Zeithistorische Portal Bayerischer Platz

Orkun Ertener -Lebt
20.01.2015, 18:00 Uhr, Düsseldorf, Stadtbüchereien, Bertha-v.-Suttner-Platz 1

Gustave Flaubert - Madame Bovary
Elisabeth Edl präsentiert ihre Neuübersetzung
23.01.2015, Göttingen, Literarisches Zentrum, Düstere Straße 20

Franz Friedrich - Die Meisen von Uusimaa singen nicht mehr
13.01.2015, 19:30 Uhr, Kiel, Campus Muthesius Kunsthochschule, Mensa Kesselhaus, Legienstraße 35
15.01.2015, 20:30 Uhr, Berlin, Buchhändlerkeller, Carmerstr. 1
21.01.2015, 19:30 Uhr, Frankfurt, Galerie Bernhard Knaus Fine Art, Niddastr. 84
27.01.2015, 19:30 Uhr, Erlangen, Stadtbibliothek, Marktplatz 1

Thomas Glavinic - Das größere Wunder

13.01.2015, 21:00, Hinterthiersee/Tirol, Juffing Hotel + Spa
28.01.2015, Großhansdorf, Emil-von-Behring-Gymnasium, Sieker Landstraße 203a

Olga Grjasnowa - Die juristische Unschärfe einer Ehe

06.01.2015, Freiburg, Israelitische Gemeinde, Nussmannstr. 14
13.01.2015, Bielefeld, Universität Bielfeld
15.01.2015, 20:30, Berlin, Hauser & Tiger - die erste Literaturreihe in Moabit, Kulturbar "Kapitel 21", Lehrterstraße 55
19.01.2015, 20:00, Zug, Literarische Gesellschaft, Theater im Burgbachkeller
21.01.2015, Friedberg, OVAG, Hanauer Straße 9-13
22.01.2015, 20:00, Marburg, Lehmanns Media, Reitgasse 7

Michael Hampe - Die Abenteuer des Denkens

Philosophisches Café
22.01.2015, 19:00, Hamburg, Literaturhaus, Schwanenwik 38

Josef Haslinger, Roger Willemsen
Roger Willemsen, Josef Haslinger und Marialy Pacheco im Gespräch, Moderation: Insa Wilke
29.01.2015, 20:45 Uhr, Stuttgart, Literaturhaus, Breidscheidstr. 4

Judith Hermann - Aller Liebe Anfang
16.01.2015, 20:00 Uhr, Berlin, Buchhandlung Bötzowbuch, Bötzowstr. 27
18.01.2015, 11:00 Uhr, Aarau, Stadtbibliothek Aarau, Graben 15
18.01.2015, 18:00 Uhr, Zürich, Buchhandlung Hirslanden, Freiestr. 221
19.01.2015, 19:00 Uhr, Luzern, stattkino, Löwenplatz 11
20.01.2015, 19:00 Uhr, Basel, Literaturhaus, Theaterstr. 22

Gerhard Hirschfeld - Deutschland im Ersten Weltkrieg
16.01.2015, 19:30 Uhr, Esslingen, Volkshochschule, Mettinger Str. 125

Marie Jalowicz Simon - Untergetaucht
Musikalisches Rahmenprogramm: Annette Wizisla (Piano)
27.01.2015, 19:30 Uhr, Mühlenbeck, Schildower Kirche, Birkenwerder Str. 4

Bas Kast - Und plötzlich macht es KLICK!
»Das Handwerk der Kreativität oder Wie das Neue in unserem Kopf entsteht«
19.01.2015, 19:30 Uhr, Frankfurt, Literaturhaus, Schöne Aussicht 2

Navid Kermani - Große Liebe

18.01.2015, 18:30, Siegen, Apollo-Theater, Morleystr. 1
22.01.2015, Saarbrücken, Union Stiftung, Universität

Stefan Klein - Träume
17.01.2015, 15:00 Uhr, Berlin, Sony Center, Potsdamer Platz
17.01.2015, 17:00 Uhr, Berlin, Sony Center, Potsdamer Platz

Karen Köhler - Wir haben Raketen geangelt
12.01.2015, 20:15, Heidelberg, Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12
13.01.2015, 20:00, Tübingen, Zimmertheater Tübigen, Bursagasse 16
14.01.2015, St.Gallen, Theater, Museumstr. 2
15.01.2015, 20:00, Freiburg, Literatur Forum Südwest e. V. Literaturbüro
18.01.2015, 11:30, Kassel, Freundinnen des Archivs der deutschen Frauenbewegung, Gottschalkstraße 57
26.01.2015, 19:30, Bremen, stückwerkbremen e.V., Theaterrestaurant Fallstaff / Bremer Shakespeare Company, Schulstr. 26
27.01.2015, Bonn, Unsere Buchhandlung am Paulusplatz, Paulusplatz 6
28.01.2015, Gießen, Literarisches Zentrum, Kongresshalle, Südanlage 3a
29.01.2015, 20:00, Frankfurt, Hessisches Literaturforum im Mousonturm, Waldschmidtstr. 4

Michael Köhlmeier - Zwei Herren am Strand

22.01.2015, 20:00, Baden, Cinema Paradiso, Beethovengasse 20
25.01.2015, 11:00, Oldenburg, Literaturbüro, Musik- & Literaturhaus Wilhelm 13
25.01.2015, 20:00, Bremen, Literaturcafe Ambiente / Bremer Literaturkontor /, Buchhandlung Geist, Osterdeich 69a
26.01.2015, 19:30, Lübeck, Hugendubel, Buddenbrookhaus, Mengstr. 4
27.01.2015, 20:00, Rostock, Literaturhaus, Doberaner Str. 21
28.01.2015, 20:00, Lüneburg, Literaturbüro, Heinrich-Heine-Haus, Am Ochsenmarkt 1a
29.01.2015, 20:00, Hannover, Literaturhaus, Sophienstr. 2

Nadja Küchenmeister – »Unter dem Wacholder«
15.01.2015, 19.00 Uhr, Berlin: 4. Berliner Wintersalon - Geschichten in Jurten, Sony Center am Potsdamer Platz, Eintritt frei. 15.01.2015, 21.00 Uhr, Berlin: 4. Berliner Wintersalon - Geschichten in Jurten, Sony Center am Potsdamer Platz, Eintritt frei. 16.01.2015, 13.00 Uhr, Berlin: 4. Berliner Wintersalon - Geschichten in Jurten, Sony Center am Potsdamer Platz, Eintritt frei

Kai Lüftner - Das Kaff der guten Hoffnung – Ganz oder gar nicht!
17.01.2015, 16:00 Uhr, Berlin, »literatur live für kids«, Theater an der Parkaue, Parkaue 29
25.01.2015, 15:00 Uhr, Marburg, Marburger Lesefest, Kulturladen KFZ, Schulstr. 6
26.01.2015, 16:00 Uhr, Marburg, Marburger Lesefest , Buchhandlung Lehmanns, Reitgasse 7-9

Niklas Maak - Wohnkomplex. Warum wir andere Häuser brauchen.

13.01.2015, Dresden, Johann Stadthalle, Holbeinstraße 68
14.01.2015, Rochlitz, Buchhandlung am Rathaus, Schloss Rochlitz
20.01.2015, Köln, Stadtbibliothek Köln, Joseph-Haubrich-Hof 1

Thomas Mann - »Ströme von Kraft«. Thomas Mann und Tolstoi.
18.01.2015, 18:00 Uhr, München, Buchvorstellung von Alexej Baskakov, Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b
Thomas Mann - Joseph und seine Brüder
Goethe-Reminiszenzen in Thomas Manns ›Joseph und seine Brüder‹.
Vortrag von Yvonne Nilges.  
19.01.2015, 19:00 Uhr, München, Internationales Begegnungs-Zentrum (IBZ), Amalienstraße 38
Thomas Mann - Joseph und seine Brüder
Lektüre ausgewählter Textstellen. Moderation: Miriam Schwarz.
27.01.2015, 20:00 Uhr, Berlin, Buchhandlung Der Zauberberg, Bundesallee 133

Monika Maron - Zwischenspiel
14.01.2015, 19:30 Uhr, Chemnitz, Zentralbibliothek im TIETZ, Veranstaltungssaal, Moritzstraße 20

Anna-Elisabeth Mayer – »Die Hunde von Montpellier«
21.01.2015, 18.30 Uhr, Wien (A): Alte Schmiede Kunstverein Wien, Schönlaterngasse 9
22.01.2015, 20.00 Uhr, Dresden: Hygienemuseum, Lingnerplatz 1. Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung BLICKE ! KÖRPER ! SENSATIONEN !

Helga M. Novak
15.01.2015, 20.00 Uhr, Berlin: Inés Burdow liest aus Helga M. Novaks »Im Schwanenhals«. Volksbühne, Roter Salon, Rosa-Luxemburg-Platz.

Markus Orths – »Alpha & Omega«
04.01.2015, 11.00 Uhr, Frankfurt am Main: LiteraturLounge im Haus am Dom, Domplatz 3. Eine Veranstaltung vom Verein Kultur & Bahn e.V.

Peter Prange - Ich, Maximilian, Kaiser der Welt
21.01.2015, 20:00 Uhr, Duderstadt

Ortwin Renn - Das Risikoparadox
29.01.2015, 19:00 Uhr, Langenhagen, Rathaus, Marktplatz 1

Günther Rühle - Theater in Deutschland 1945-1966
Günther Rühle im Gespräch mit Hartmut Krug, Deutscher Text: Ulrich Matthes
11.01.2015, Berlin, Akademie der Künste, Pariser Platz 4
19.01.2015, 19:30 Uhr, Wiesbaden, Hessisches Staatstheater, Foyer, Christian-Zais-Straße 3

Martin Schäuble - Zwischen den Grenzen

21.01.2015, Aachen, VHS
29.01.2015, Rüsselsheim, VHS, Alte Synagoge

Silke Scheuermann – »Skizze vom Gras«
17.01.2015, 13.00 Uhr, Berlin: 4. Berliner Wintersalon - Geschichten in Jurten, Sony Center am Potsdamer Platz, Eintritt frei. 18.01.2015, 12.00 Uhr, Berlin: 4. Berliner Wintersalon - Geschichten in Jurten, Sony Center am Potsdamer Platz, Eintritt frei.
18.01.2015, 14.00 Uhr, Berlin: 4. Berliner Wintersalon - Geschichten in Jurten, Sony Center am Potsdamer Platz, Eintritt frei.

Burkhard Spinnen – »Zacharias Katz«
29.01.2015, 20.00 Uhr, Kressbronn: Buchhandlung Lesbar, Hemigkofener Straße 6. Eine Veranstaltung des Kulturbüros Kressbronn.
30.01.2015, 20.00 Uhr, Schmallenberg: Kunsthaus Alte Mühle, Unter der Stadtmauer 4. Eine Veranstaltung vom Kunstverein Schmallenberg

Reiner Stach - Kafka
13.01.2015, 19:30 Uhr, Zürich, Literaturhaus, Limmatquai 62
14.01.2015, 19:00 Uhr, Solothurn, Zentralbibliothek, Direktorin Wissenschaftliche Bestände, Bielstr. 39
15.01.2015, 20:00 Uhr, Stuttgart, Literaturhaus, Breidscheidstr. 4
20.01.2015, 19:30 Uhr, Berlin, Schleichers Buchhandlung, Museen Dahlem, Königin-Luise-Str. 41
21.01.2015, 20:00 Uhr, Bremen, Buchhandlung Storm, Langenstraße 11

Arno Strobel - Das Dorf
09.01.2015, 20:00 Uhr, Dillingen, Buchhandlung Drachenwinkel, Beckinger Strasse 1
12.01.2015, 20:15 Uhr, Essen, Zeche Fritz - Ruhrpott Revue, Heßlerstr. 23
27.01.2015, 20:15 Uhr, Trier, Mayersche Interbook, Kornmarkt 3

Julia Trompeter – »Die Mittlerin«
27.01.2015, 19.30 Uhr, Essen: Café LIVRES, Moltkestraße 2a

Peter von Matt - Ansichten, Einsichten, Aussichten
Ein schweizerisch-deutscher Dialog mit Peter von Matt und Tim Guldimann. Moderation: Andreas Isenschmid
13.01.2015, 19:30, Hamburg, Literaturhaus, Schwanenwik 38

Volker Ullrich - Adolf Hitler
14.01.2015, 19:00 Uhr, Hankensbüttel, Gymnasium Hankensbüttel, Mensa, Amtsweg 11

Najem Wali - Bagdad Marlboro

10.01.2015, Osnabrück, Volkshochschule, Remarque-Gesellschaft, Bergstr. 8

Sabine Weigand - Das Buch der Königin
20.01.2015, 19:30 Uhr, Neustadt/Aisch, Gewölbe im Alten Schloß
Sabine Weigand - Die Seelen im Feuer
27.01.2015, 19:00 Uhr, Feuchtwangen, Kreuzgangspiele, Marktplatz 2

Liao Yiwu - Gott ist rot
"Fremdsprechen." Lese- und Klang-Performance mit Liao Yiwu und Uljana Wolf
Einführung und Moderation: Insa Wilke
Musik: Marcus Hagemann
30.01.2015, 21:00 Uhr, Stuttgart, Literaturhaus, Breidscheidstr. 4

 

Anzeige
Byung-Chul Han
Im Schwarm

Ansichten des Digitalen

»Nach dem I.Weltkrieg habe ich gesagt: ›Souverän ist, wer über den Ausnahmezustand entscheidet.‹ Nach dem Zweiten Weltkrieg, angesichts  meines Todes, sage ich jetzt: ›Souverän ist, wer über die Wellen des Raumes verfügt.‹« (Carl Schmitt) Nach der digitalen Revolution müssten wir erneut den Satz der Souveränität umschreiben: Souverän ist, wer über die Shitstorms des Netzes verfügt. Das ist aber in Wahrheit das Ende der Souveränität, ja das Ende der Politik.

Matthes & Seitz Berlin

Unterwegs mit Walter Benjamin.
Ein literarischer Parcours für neugierige Nachgeborene.

Von Herbert Debes

Weiterlesen
»
Spur und Aura. Die Spur ist Erscheinung einer Nähe, so fern das sein mag, was sie hinterließ. Die Aura ist Erscheinung einer Ferne, so nah das sein mag, was sie hervorruft. In der Spur werden wir der Sache habhaft; in der Aura bemächtigt sie sich unser.«

Shortcuts:

Smarte Provokation

Markus Metz & Georg Seeßlen haben nach ihren grandiosen Blödmaschinen erneut zugeschlagen. In dem frechen, temporeichen Pamphlet Geld frisst Kunst – Kunst frisst Geld, hauen sie mal wieder auf den Putz, daß es eine Lust ist, sich durch die 496 Seiten zu ackern. Mit einer Bilderspur von Ute Richter, edition suhrkamp 2675, Broschur, 20,00 €


10 echt gute Trips

In seinem »Roman in zehn Runden« Der polnische Boxer
, evoziert Eduardo Halfon abenteuerliche und erotische Szenarien, in denen sich zu verlieren, einen seltenen Lesegenuß bereitet. Vorsicht, Sogwirkung. Übersetzt aus dem Spanischen von Peter Kultzen, Luis Ruby, Hanser Verlag, 224 Seiten, 18,90

Großstadtkritik

Stefan Geyer und Jürgen Roth haben mit der Anthologie über Frankfurter Wegsehenswürdig-keiten eine Großstadtkritik herausgegeben, die das Zeug zum Pilotbuch für eine neue Reihe Städtebücher hat.
Mit 43 Beiträgen u. a. von Eckhard Henscheid, Eva Demski, Andreas Maier, Volker Breidecker, Oliver Maria Schmitt, Leo Fischer, Detlev Claussen, Klaus Hensel, Andrea Diener...
224 S., broschiert / 14,90 €

Der Erste Weltkrieg 1914-1918

Nicht nur die deutschen Feuilletons werden in diesem Jahr historisch aufgeladen, weil sich der Beginn des 1. Weltkriegs zum 100. Mal jährt.
Wir sammeln und kommentieren hier fortlaufend Bücher, die sich mit diesem Thema auseinandersetzten, dessen weltpolitischen Dimensionen und kulturellen Folgen bis in unsere Tage hinein fortwirken.  Zu den Büchern


 



Glanz&Elend
Magazin für Literatur und Zeitkritik
Home
     Termine     Literatur     Krimi     Autoren & Essays     Biografien & Briefe     Geschichte & Politik     Zeitkritik     Film     Impressum     Mediadaten